Allgemein

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

Juni 25, 2020

Wir möchten uns heute gerne bei allen Kampfrichtern und Helfern für Ihre Unterstützung bei unseren Veranstaltungen bedanken. Kampfrichter sind unverzichtbar auf jeder Leichtathletik-Veranstaltung. Sie sind unparteiisch. Sie starten Läufe, nehmen Zeiten, messen Höhen und Weiten und überwachen die Wettkämpfe. Kurzum: Sie sind Helfer der Athleten und sorgen gemäß den sportlichen Regeln für die Chancengleichheit aller Sportler.

Leichtathletikveranstaltungen und -wettkämpfe unterliegen den Satzungen und Ordnungen des DLV sowie den internationalen Wettkampfregeln.

In der Einsatzplanung sind die Wettkampfleitung, Jury und die Schiedsrichter-Positionen benannt, die die Veranstaltung organisieren. Die Kampfrichter bekommen Ihre Aufgaben zugewiesen und los geht’s.

Das heißt organisieren, starten, Zeiten-, Weiten- und Höhen messen, überwachen und auswerten. Die Kampfrichter helfen ggf. beim Aufbau der Wettkampfanlagen, beobachten Regelverstöße z. B. beim Staffelwechsel oder Hürdenlauf, rufen die Athleten/innen auf und protokollieren die erbrachten Leistungen, richten die jeweilige Anlage für den nächsten Versuch her (Chancengleichheit) und räumen die Anlage zum Schluss ab. Begleitet werden die Veranstaltungen durch fachkundige Ansager, sie moderieren das sportliche Geschehen und tragen maßgeblich zum Gelingen eines Events bei.

Wir sagen noch einmal „VIELEN DANK“ für Eure Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.