Allgemein

November 2020: Der LG-Monatsrückblick

November 30, 2020

Und schon wieder ist ein Monat vorbei und das Jahr 2020 rennt mit großen Schritten der Ziellinie entgegen. Doch bevor es nach vorne geht, wollen wir einen kleinen Blick zurück wagen und die vergangenen 30 Tage Revue passieren lassen. Genau das haben wir ab sofort zum Ende jeden Monats vor, um euch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des Vereins zu ermöglichen. Wie viele Mitglieder sind eigentlich am Start? Was ist alles Wichtiges passiert? Welche Athleten haben uns in dieser Zeit am meisten beeindruckt? Mit dem monatlichen LG-Rückblick verpasst ihr keine wichtigen News mehr. 

Der November in Zahlen:

Was ist im November passiert?

Nachdem wir bereits ein Hygiene-Konzept für das Wintertraining ausgeklügelt hatten, kam Ende Oktober schließlich die Nachricht, dass alle Vereine ihren Trainingsbetrieb aufgrund der erneuten starken Ausbreitung des Coronavirus’ den gesamten November einstellen müssen. In den Stadien Werreanger und Lohfeld war dementsprechend nicht viel los. Allerdings hat das einige LG-Athleten nicht vom Training abgehalten, denn alleine, in Zweiergruppen oder via Videokonferenz wurde sich gequält, um im nächsten Jahr persönliche Bestleistungen zu pulverisieren.

Neues Gruppen-Konzept erstellt

Und auch wenn kein Training war, so saßen wir natürlich nicht tatenlos herum, sondern haben so einiges in die Hand genommen. Beispielsweise die Umstellung der Guppenstruktur im Verein. Geht das Training wieder richtig los, haben wir in Lage nicht nur die kleinen Helden, die Youthlympics und die Oldlympics am Start, sondern auch jeweils die Youthlympics Junior eine Übergangsgruppe von den kleinen Helden zu den Youthlympics. In Lage werden die Kids von Sarah und Philip trainiert und am Standort in Bad Salzuflen von Fine und Kathi. So können wir noch besser und sehr viel individueller auf die Bedürfnisse unserer Athleten eingehen. 

Wichtig: Im Dezember kein gemeinsames Training!

Wir hätten euch ja gerne zum Ende des Novembers mit der guten Nachricht überrascht, dass ab Dezember wieder ganz normal in den Gruppen trainiert werden kann, doch leider ist das nicht der Fall und so müssen wir auch noch den gesamten Dezember die Füße still halten und auf gemeinsame Laufeinheiten, Krafttraining und Co. verzichten. Allerdings gibt es auch gute Nachrichten, denn in den vergangenen Tagen kamen endlich unsere eigenen LG-Sportmatten an, die jedes Mitglied für 5 Euro ergattern kann, um in den eigenen vier Wänden Liegestütz, Sit-ups und andere Übungen zu machen. Wann und wo ihr die Matten bekommt? Am 05.12.2020 zwischen 10:00 und 11:00 Uhr am Eingang der Sporthalle am Werreanger und am selben Tag von 12:00 bis 13:00 Uhr am Eingang zum Sportplatz im Schulzentrum Lohfeld.

Die neue LG-Sportmatte, die jedes Mitglied für 5 Euro bekommen kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.