Uncategorized

Katjana holt Vizemeisterschaft über 10.000 Meter auf der Bahn

Juni 12, 2019

Das war schon ambitioniert, nur eine Woche nach dem Erfolg bei der Triathlon EM ( Pl. 2 )  mit den Leichtathletik Spezialistinnen bei der DM über 10.000 m an der Startlinie zu stehen. Aber das Stadion im Sportpark “Am Hallo” in Essen bot trotz des fast stürmischen Windes am Pfingstsamstag gute Bedingungen für die Austragung der Deutschen Meisterschaften über die 25 Stadionrunden. Im Trikot der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen wurde der Einsatz von Katjana Quest-Altrogge mit der Vizemeisterschaft in der gut besetzten Altersklasse 55 belohnt. Nur die Titelverteidigerin Alexandra Schwarze ( OSC Waldniel ) unterbot die 42 Minuten Marke vor Quest-Altrogge in 42:24,42 Minuten, die ebenso ohne Windschatten vor den weiteren Verfolgerinnen glücklich die Ziellinie überquerte.

In den fast windstillen Rennen am Abend stürmten in der Elite Alina Reh und Richard Ringer souverän zu Titelehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.