LG Lage Detmold Bad Salzuflen e.V.
...immer einen Schritt voraus!

15. Februar 2015

 

LG Lage Detmold Bad Salzuflen mit 5 Meistertiteln erfolgreich

 

Bielefeld. Bei den Ostwestfälischen-Meisterschaften der Männer, Frauen und Jugend gewannen die Athleten der LG Lage-Detmold- Bad Salzuflen 5. Titel und weitere Podiumsplätze. Ostwestfalenmeister im Bereich U20/U18 wurden Christoph Gehle im Kugelstoßen mit einer Weite von 11,68m, Lea-Marie Siekmann im 3000m Lauf in 12:58,80min, Florian Freudenberg im 60m Sprint in 7,20sek., sowie beide 4x200m Staffeln. Ferner gab es Podiumsplätze für Eric Schneider und Marvin Korfmacher im 200m Lauf in 23,85 bzw. 24,01sek., Sven Obenhaus im 400m Lauf in 53,50sek., bei den Mädels lief Lisa Herftranft die 200m in 27,52sek. und Anna-Lena Wißbrock in 27,92 sek.. Auf der 800m Mittelstrecke konnte sich Charlotte Schenkenmeier den Vizetitel in 2:44,78sek sichern. In der Altersklasse U18 sprangen Fynn Hülsiggensen und Florian Freudenberg 6,01m bzw. 5,53m weit und belegten damit die Plätze 2+3. Silas Kriete und Mavin Wnendt komplettierten das Quintett mit weiten von 5,25 u. 5,22m, für alle 4 waren es persönliche Bestleistungen. Abgerundet wurden die guten Leistungen durch weitere vordere Plätze und persönliche Bestleistungen.

Die beiden 4x200m Staffeln die unter dem Namen der Startgemeinschaft Ostwestfalen Lippe (StG. OWL) an den Start gingen, konnten Ihre Altersklassen jeweils gewinnen und damit Ihre Urkunden für den Ostwestfalenmeister Titel entgegen nehmen. 

Text: HS