LG Lage Detmold Bad Salzuflen e.V.
...immer einen Schritt voraus!

13. Juli 2014

Unsere LG stellt wieder einen Deutschen Meister

 

Erfurt. Nach seinem Erfolg bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften 2011 in Minden – damals in der Klasse M 60 – konnte unser Senior Dr. Rudolf Hüls in diesem Jahr eine Goldmedaille für unsere LG in Erfurt gewinnen. Vom ersten Versuch an ging er beim Dreisprung der M 65 mit 9,87 m in Führung. Dem konnte Wilfried Kröger (LG Hannover), der Rudi 2010 in Kevelaer noch klar hinter sich gelassen hatte, nur 9,47 m entgegensetzen. Im 5. Versuch knackte Rudi schließlich noch die 10-Meter-Marke: 10,01 m stand auf der Anzeigetafel zu lesen. Gute Leistungen im Weitsprung (4,69 m, Platz 4) und über 400 m (65,58 s, Platz 5) rundeten die erfolgreiche Bilanz dieser drei Tage für ihn ab. Die geforderten Qualifikationsleistungen zur Teilnahme betragen übrigens 8,40 im Dreisprung,  4,25 m im Weitsprung und 73 s für die 400 m.

Auch Dieter Denecke mischte in der Klasse M 80 ganz vorne mit. Beim Kugelstoßen (8,63 m) fehlten ihm 21 cm auf Bronze. Im Speerwurf stellte Dieter mit 22,21 meine neue persönliche Bestleistung auf, die Rang 5 bedeutete. Qualifikationsleistungen waren hier 8,50 m und 17,50 m.

Text: RH