LG Lage Detmold Bad Salzuflen e.V.
...immer einen Schritt voraus!

03. Mai 2015

Großer Erfolg bei den Westdt. Langstaffelmeisterschaften

Bad Neuenahr- Ahrweiler – Am Sonntag (3.5.) machten sich unsere Athleten auf zu den Westdeutschen Langstaffel Meisterschaften, um mit zwei 3x1000m Staffeln ihre Leistung unter Beweis zu stellen.

Von links Hinten: Timo Wilbert, Justus Stahlberg, Kevin Ostermann,Luca Danjel Emmerich Vorne:Connor Wamser, Maxim Bonaparte

Auf dem Hinweg noch schönes Wetter mit viel Sonne und um die 18-19°C, sah es am Veranstaltungsort schon anders aus. Viel Regen begrüßte uns und auch die Temperaturen fielen etwas ab. Aber das Beeindruckte unsere Athleten überhaupt nicht. Bestens vorbereitet ging es los.

 

 

Beide Staffeln starteten im ersten von zwei Läufen, leider der langsamere Lauf. Für die erste Staffel traten Justus Stahlberg, Conner Wamser und Timo Wilbertan. Die zweite Staffel war besetzt mit Kevin Ostermann, Maxim Bonaparte und Luca Danjel Emmerich.
Von Beginn an liefen Justus und Kevin vorne mit. Leider musste Kevin nach rund 600m etwas abreißen lassen, konnte aber Position vier behaupten. Im Führungs-Trio arbeitete sich Justus gnadenlos an die Spitze und übergab denStab mit rund 10m Vorsprung auf Conner. Auch Kevin übergab sicher auf Maxim.
Nach dem ersten Wechsel war es für unsere erste Staffel ein recht eintöniges Rennen. Conner kam zu keiner Zeit in Bedrängnis und konnte seinen Vorsprung nicht nur halten, sondern auch noch ausbauen. Etwas anders lief es in unserer zweiten Staffel. Maxim gab alles, konnte aber nicht verhindern, dass er von zwei Konkurrenten überholt wurde.
Den Schlussläufer für die erste Staffel machte Timo, der sich keineswegs auf dem Vorsprung ausruhte sondern mit vollem Tempo anlief. Auf den Kommentar einerKampfrichterin: “Der weiß schon, dass er 1000m Laufen muss?!“ erwiderte Justus nur:“…Ja, das weiß er. Er hält das Tempo!“ Mit einem Vorsprung von knapp 70m lief Timo in einer Gesamtzeit von 9:05,77min. ins Ziel. Auch unsere zweite Staffel, für die Luca als Schlussläufer antrat, konnte noch Plätze gut machen. Luca überholte zwei Konkurrenten und lief in unter 10min (9:59,57min.) über die Ziellinie.

In der Gesamtwertung konnte sich unsere erste Staffel übereinen sehr guten fünften Platz freuen. Auch unsere zweite Staffel belegte einen guten 13. Platz von insgesamt 17 Staffeln in der Westdeutschen Wertung.

 

Wir gratulieren unseren Athleten zu den super Leistungen undwünschen weiter viel Erfolg in der Saison!

Text: JA