LG Lage Detmold Bad Salzuflen e.V.
...immer einen Schritt voraus!

04. März 2018

Silber und Bronze für LG-Athleten in Erfurt

Erfurt. Ordentlich Edelmetall brachten unsere Senioren von der LG mit in die Heimat, doch gab es auch Wermutstropfen. Für Gita Ganse W35 hatte es so gut angefangen; nach einem dritten Platz im Diskuswurf (32,32m) befand sie sich schon auf Goldkurs beim Speerwerfer, als sie im dritten Versuch ausrutschte und verletzt aufgeben musste... mehr

01. März 2018

Die LG jetzt auch bei WhatsApp

Ab dem 1. März gehen wir online mit unserem WhatsApp Newsletter. Das bedeutet, wichtige Themen rund um die LG könnt ihr nun auch direkt auf euer Smartphone bekommen. Wie das funktioniert? Ganz einfach:

1. Speichert die Nummer der LG unter euren Kontakten: +49 151 7018 3614

2. Sendet uns eine Nachricht per Whats App mit eurem Namen und eurem Trainingsstandort / bzw. „Freund der LG"

 - Wir speichern euch als Kontakt und nehmen euch in die Broadcast-Liste auf

 - Broadcast-Liste bedeutet, keine nervige Whats App Gruppe und die Handynummern bleiben bei uns uns werden nicht veröffentlicht.

3. Wir senden euch eine Bestätigung, dass wir die Nachricht erhalten und euch aufgenommen haben.

Gerne könnt ihr uns auch Bilder senden oder Fragen stellen. Wir versuchen euch innerhalb von 36 Stunden mit einer Antwort zu versorgen und Bilder auf unseren Social Media Seiten zu veröffentlichen. Den Trainingsstandort nehmen wir auf, um euch relevante Daten für euren Standort senden zu können.

Wenn ihr den Newsletter nicht mehr wollt, einfach per Whats App eine kurze Info senden. Wir löschen euch dann sofort aus der Kontaktliste.

Viele Spaß mit dem Newsletter!

24. Februar 2018

Deutsche Jugendhallenmeisterschaften 2018

Halle a.d. Saale. Unsere U20 Jungs sind bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften in Halle a.d. Saale mit Justus Stahlberg, Martin Geisler, Louis Fricke und Timo Wilbert in 1:36,47min ein gutes Rennen mitgelaufen. Timo Wilbert sprang kurzfristig mit ein, damit die Staffel laufen konnte. Auf unserer Facebook Seite kann man sich den Lauf anschauen. Die vier Jungs liefen im schwarzen Trikot für die StG Ostwestfalen-Lippe, sind aber alle 4 aus unserer LG. Das lässt viel für den Sommer versprechen!

11. Februar 2018

Starker Sprinter Louis Fricke

Paderborn. Mit einem schlagkräftigen Aufgebot fuhr die LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen zu den diesjährigen OWL-Hallenmeisterschaften nach Paderborn. Dabei holte sich Louis Fricke MJ U20 den Titel über 400 m in beachtlichen 52,40 s; über 200 m (23,30 s) und 60 m (7,39 s) wurde er jeweils Zweiter... mehr

03. Februar 2018

NRW Vizemeister über 4x400m

Dortmund. Bei den NRW Hallenmeisterschaften wurden unsere Männer mit Martin Geisler, Louis Fricke, Florian Korfmacher und Hendrik Wallberg mit der Startgemeinschaft Ostwestfalen-Lippe NRW Vizemeister über 4x400m in 3:31,09 min.

20. Januar 2018

4x400m Männer werden Westfalenmeister

Dortmund. Bei den Westfalenhallenmeisterschaften wurden unsere Männer mit Justus Stahlberg, Louis Fricke, Timo Wilbert und Hendrik Wallberg mit der Startgemeinschaft Ostwestfalen-Lippe Westfalenmeister über 4x400m in 3:31,94 min.

14. Januar 2018

LG Senioren stellen drei NRW-Landesmeister

Düsseldorf. Ein starkes Senioren-Aufgebot hat an den NRW-Hallenmeisterschaften teilgenommen, allen voran Vize-Europameister Ulrich Ratsch M50. Der brauchte im Weitsprung zwar zwei Versuch zum Justieren seines Anlaufes, siegte dann aber ganz souverän mit 5,75m... mehr

19. Dezember 2017

Startgemeinschaft Herford - Lippe aktiv!

Wir freuen uns gemeinsam mit der LAZ Regio Herford und der LG Lippe Süd ein tolles Team im Bereich WU18 und WU20 zu Bilden. Der erste gemeinsame Wettkampf ist schon am 07. Januar 2018!

oben v. links: Nina, Jasmin, Cindy, Sophie - vorne v. links: Sarah, Maya, Kira, Amy, Inga, Josephine (auf dem Foto fehlen einige der Athletinnen der StG)

 

25. November 2017

Westfalen Crossmeisterschaften

Mit einer kleinen aber schlagkräftigen Gruppe reiste die LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen zu den westfälischen Crosslaufmeisterschaften nach Herten ins nördliche Ruhrgebiet. Rund 800 Teilnehmer, eine abwechslungsreiche und wegen des aufgeweichten Bodens recht anspruchsvolle Strecke bildeten einen würdigen Rahmen für die Titelkämpfe. 

In den Rennen der Jugend U18 erreichten die Geschwister Lena und Timo Wilbert jeweils Platzierungen im guten Mittelfeld. Im Rennen der Seniorenklasse räumten Die LG-starter dann mächtig ab. In der Klasse M45 siegte Marcus Biehl und spielte seine Stärken als Trailläufer auf dem schlüpfrigen Untergrund gut aus. Sein Trainingsoartner Stefan Fromme stand ihm als Sieger in der M50 kaum nach. 

Fast schon erwartungsgemäß war der Sieg des Routiniers Joachim Strube in der Klasse M75. Das starke Läuferaufgebot komplettierte schließlich Cord-Henrik Eickmeyer als 6. in der M45.